Image Alt

Felicia Hochzeiten

  /  Wedding   /  Heiraten in der Weihnachtszeit
Heiraten in der Weihnachtszeit

Überall Glitzer, Kerzen und der Duft von Plätzchen und Tannengrün liegt in der Luft. Heiraten in der Weihnachtszeit klingt so unendlich romantisch! Ist es nicht wunderbar in solch einer Zeit sich die ewige Liebe zu versprechen und einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen? Es ist die Zeit der Liebe und Romantik. Natürlich gibt es einige Vor- und Nachteile die eine Hochzeit im Winter mit sich bringt.

Einige Vorteile

Ein großer Vorteil einer Heirat in der Weihnachtszeit ist die Locationsuche. Im Winter solltet Ihr kein Problem mit ausgebuchten Locations haben. Dadurch dass die meisten im Sommer heiraten möchten, haben die Locations im Winter meist viel Zeit und Spielraum für euer Fest. Die Servicekräfte sind nicht so gestresst wie im Sommer und generell die Atmosphäre ist wesentlich entspannter.

Die meisten eurer Gäste werden im Sommer in den Urlaub fliegen, womöglich einige dadurch nicht zur Hochzeit kommen können. Im Winter hingegen fahren die wenigsten weg und können so auch zu jeder Zeit zum Fest kommen. So kann auch viel besser spontan geheiratet werden.

Ein weiterer Vorteil ist die pure Romantik die in der Weihnachtszeit herrscht. Es ist die Zeit der liebe, die ruhige Zeit. Zeit für Familie und Freunde. Ein geschmückter Baum, Lichterketten und Zuckerstangen als Hochzeitsdekoration runden das ganze ab. Eine hot chocolate bar sollte definitiv nicht fehlen!

Ihr könnt Abends beispielsweise einen Feuerkorb aufstellen, Glühwein ausschenken und Plätzchen zum naschen verteilen. Schreibt sowas aber unbedingt in die Einladungskarten, dann können sich eure Gäste etwas warmes zum Anziehen mitnehmen!

Heiraten in der Weihnachtszeit

Einige Nachteile

Allerdings solltet ihr beim Kauf eures Hochzeitskleids darauf achten, dass Ihr das Kleid mit einem Pullover oder ähnlichem kombinieren könnt. Sonst wird es euch sehr schnell viel zu kalt werden. Ein Pullover über dem Kleid kann aber sehr elegant wirken und kuschelig wird es auch!

Außerdem sollte die Location groß genug sein, um die Trauung und das Fest im Innenraum abzuhalten. Im Sommer werden oft die Trauungen im freien vollzogen, im Winter ist das eher weniger möglich.

Schnee für die Hochzeit ist natürlich nicht in jeder Region garantiert. Hier bei uns im Allgäu habt ihr aber sehr gute Karten um eure Hochzeit im Schnee zu feiern. Meistens schneit es hier im Dezember schon 10-20 Zentimeter! Auch in Kempten oder Füssen liegt schon einiges an Schnee im Winter.

Gerne unterstützen wir euch bei eurer Hochzeit. Wir sind Hochzeitsplaner im Allgäu und kreieren für euch eine perfekte Hochzeit ohne Stress!

WIR HABEN IHR INTERESSE GEWECKT?

SENDEN SIE UNS EINE ANFRAGE!



    Close
    m

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Fusce neque purus, eleifend vel sollicitudin ut.

    Instagram

    @ My_wedding_day

    Follow Us

    Solene@qodeinteractive.com